100 Zeilen reichen nicht …

“… ich sitze bei diesem Krieg, seit ich zwölf Jahre alt bin, auf der israelischen Seite des Schützengrabens und hoffe, im Gegensatz zu den meisten deutschen Friedenskämpfern, aufrichtig, dass er endlich einmal zu Ende geht.” Maxim Biller

Veröffentlicht unter Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Hinterlasse einen Kommentar

Abendrot

Daß also der Weltmarkt irgend etwas aus Katastrophen in Billiglohnländern lerne, können wir ausschließen; was wir hingegen lernen, ist, daß sich Kapitalismus und Ausbeutung nicht trennen lassen, und wer „Ausbeutung“ für einen linken Kampfbegriff hält, der muß sich halt einen anderen, schöneren ausdenken. Es ist nun einmal so: Im Kapitalismus bieten die einen ihre Arbeit an, und die anderen kaufen sie. Solange es mehr Anbieter als Nachfrager gibt, sind die Preise niedrig, nicht nur als Lohn, sondern auch für ein Menschenleben. Es gibt nun aber netto immer mehr Nachfrager als Anbieter, weil der Kapitalismus, zweitens, Besitzer und Nichtbesitzer kennt, und die Nichtbesitzer nur ihre Arbeitskraft zu verkaufen haben. Weil sie nur ihre Arbeitskraft zu verkaufen haben, werden sie (in aller Regel) nicht zu Besitzern und müssen also auch im weiteren ihre Arbeitskraft verkaufen. Das tun sie zu Marktbedingungen, und alles geht von vorne los.
Trotzdem macht Entwicklungshilfeminister Müller Druck, „um kein Jota will er von seinen Plänen ablassen. ,Kinderarbeit, Zwangsarbeit, Tod durch Chemikalien, das muß aufhören’, sagt er. ,Das ist nicht verhandelbar.’“
Und wird deshalb auch nicht verhandelt.

Veröffentlicht unter Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Moor than a Feeling

DSCN2993DSCN3023DSCN3061DSCN3081

Film ohne Glück. Trauriger Fußballtag.

Veröffentlicht unter Fußball! | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

18. Okt., vor Jahrzehnten

Datum, gegeben. Glauben. Aufklären. Hoffen.
Wissen: Bücher, damals noch Autonomiebuchladen Martinistraße …
Heute abgeschafft. Viel wissen ist nicht herrschaftskonform.

Veröffentlicht unter Geschichtspolitik, Zeitdiagnostik | Hinterlasse einen Kommentar

Dem traditionsreich großen Club FCB

http://www.daserste.de/unterhaltung/film/filmmittwoch-im-ersten/videos/landauer-der-praesident-130.html

Oder kurz als Radio: http://www.deutschlandradiokultur.de/spielfilm-der-mann-der-den-fc-bayern-erfand.1008.de.html?dram%3Aarticle_id=300387

Veröffentlicht unter Fußball!, Zeitdiagnostik | Hinterlasse einen Kommentar

Angelangt, allgemeines Ozeaneum

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Lange Sätze für kurze Beurteilungen? Ja.

“Aber mir ist von so vielen anderen Büchern im Leben schlecht geworden, und ich bilde mir ein, die schlechten Bücher an den ersten zwei Sätzen erkennen zu können, und mir war von ‘Aller Liebe Anfang’ eben nicht schlecht geworden, obwohl ich wußte, daß mir eigentlich hätte schlecht werden müssen …” (Gärtners Sonntagsfrühstück)

Veröffentlicht unter Kunst & Buch | Hinterlasse einen Kommentar