Schlagwort-Archive: Kabarett

The Last Waltz of Volker Pispers

Volker Pispers – Bis Neulich (Der letzte Abend) ist der letzte Auftritt von Volker Pispers Ende 2016 vor seiner unbefristeten Bühnenpause. Teil 1 von 2. „In einer Welt in der nicht nur scheinbar alles mit allem verstrickt ist und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

ras|sig; Adjektiv, temperamentvoll, feurig, heiß, ungezügelt

SPD: Das organisierte Versprechen. Hartz4: Fordern und Gewinne fördern. Zeitarbeit: Die ersten fünf Minuten. Grundsicherungspause: mit Anny Hartmann ab 25ff. Die ZWEI: auf dem Handelskriegspartnerspielplatz ab 41:00ff. Vom Stummfilm zur Totalmedialisierung: der Fortschritt zur klasse Gesellschaft! Von der Internationalität zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sunday comes doch

Gucke gerade in den Sonntag hinein WDR-Fernseh, das beste Fernseh der Welt: „Nie wieder achtzig! – Dieter Hildebrandt zum 80. Geburtstag. Ein Film von Gisbert Baltes und Lothar Schröder“. Findet man hoffentlich in der Mediathek. Ich wußte gar nicht mehr, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Kommt einer und kann was und sagt das gar nicht“ – Personales mit Schramm

Wie der Personalchef den Offizier entdeckt – auch so eine Nachtmusik

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

„Ich hätt da gern emal e Problem“

gewidmet Franziska R. Glück bedeutet nicht 6 aus 49, sondern Sex mit 49. Bodo Bach (59) (Altersmäßig gehört er zu einer Generation, die noch den Zusammenhang einer Musikcassette mit einem Bleistift kennt.)

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

„Was würselest Du da rum“

Als Aprilscherz bezeichnet man den Brauch, am 1. April die Mitmenschen durch erfundene oder verfälschte, meist spektakuläre Geschichten, Erzählungen oder Informationen einen Irrtum zu erregen („hereinlegen“) und so „zum Narren zu halten“. Als Auflösung des Schwindels dient zumeist der Ruf April, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Singt mit, ihr Geleut / laßt Depplein pingeln

KABArett der RADIKALen Mitte: Reverend Andreas Rebers zu Kirche, Lehrerdämmerung (Zweiter Streich: dicke Kinder am Barren!), Kita, Hassberufung und weiteren dubiosen Erscheinungsformen, Kurs 1 & 2, autodidadatisch reproduziert aus dem Netz des Dadarettfestes aus Bonn. Null Zeitverlust: sieben Minuten + … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen