Schlagwort-Archive: Gerhard Polt

K2A1

Der K2 ist der zweithöchste Berg der Erde und gilt unter Bergsteigern als weit anspruchsvoller als der Mount Everest. Adorno bevorzugte das Matterhorn und den Wolkmann. „… das Matterhorn, Kinderbild des absoluten Bergs, wie wenn er der einzige Berg auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

ARD in der Nacht: 2345 bis 0115

Nebenbei läuft noch das ÖffRechtMusiFernseh. Schön, der alternde Polt, der komplett veraltete Campino, eine Tote Hose sozusagen, und immerhin die Wellbrüder, mit dessen einem ich mal ein profundes Gespräch hatte, vor 20 Jahren etwa. Live gesehen den Polt und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Eintopf: alles verrührt

Einzigartige Werbegestaltung. Die Schwebebahn ist wohl die einzige Bahn, die ihre Werbung unterhalb angebracht hat. Radio Wuppertal ist das einzigartige Privatradio, daß keine Blitzer meldet, „damit alle Bescheid wissen“. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) ist der einzigartige Ministerpräsident, der die Feier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball!, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Demokratische Ratlosigkeit

. . .   twitterte Yanis Varoufakis, der einzige Unterschied zwischen den Finanzministern Schäuble und Scholz bestehe darin, dass Schäuble nie vorgab, ein Sozialdemokrat zu sein.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Neuer Gemeinderat

Mittwoch usw. R.D. Brinkmann

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Kunst & Buch, Stalingrad, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

„Irgendwann hörts auf“

Gerhard Polt über alles.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Quo vadis, poor domo?

Jahresrückblick Na, i will net jammern, gell? I sog net jetzt … es is klar. Es gibt Leute, die sehen des Ding positiv, die anderen eher … ne? Je nachdem, gell? Des is a Frage vom Aspekt, ne? Schau her, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar