Schlagwort-Archive: Gerhard Polt

6. Dez. – Damals auf dem Land

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

24 Stunden und dann

Sigrid Fischer weiß Bescheid ab Minute 4:30.  Wunderbare Besprechung! Le Mans? Le Mans! 850! Carroll Shelby (* 11. Januar 1923 in Leesburg, Texas; † 10. Mai 2012 in Dallas) war ein Rennfahrer und Konstrukteur von Sportwagen. Mustang, FORD:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Weltwissen vom Supermarkt bis zur Apokalypse

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Mit dem Automobil in den Abend

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

K2A1

Der K2 ist der zweithöchste Berg der Erde und gilt unter Bergsteigern als weit anspruchsvoller als der Mount Everest. Adorno bevorzugte das Matterhorn und den Wolkmann. „… das Matterhorn, Kinderbild des absoluten Bergs, wie wenn er der einzige Berg auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

ARD in der Nacht: 2345 bis 0115

Nebenbei läuft noch das ÖffRechtMusiFernseh. Schön, der alternde Polt, der komplett veraltete Campino, eine Tote Hose sozusagen, und immerhin die Wellbrüder, mit dessen einem ich mal ein profundes Gespräch hatte, vor 20 Jahren etwa. Live gesehen den Polt und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Eintopf: alles verrührt

Einzigartige Werbegestaltung. Die Schwebebahn ist wohl die einzige Bahn, die ihre Werbung unterhalb angebracht hat. Radio Wuppertal ist das einzigartige Privatradio, daß keine Blitzer meldet, „damit alle Bescheid wissen“. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) ist der einzigartige Ministerpräsident, der die Feier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball!, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen