Schlagwort-Archive: Mediendemokratie

Frauke Marcus und Pipi Medienstrumpf

„Frauke Petry, Noch-Chefin der AfD, sieht sich nach der NRW-Wahl in ihrem Kurs bestätigt.“ (Frankfurter Rundschau) Diese Deutschlandalternative der anderen allesamt gesamtdeutschen Parteien wird inzwischen von allen deutschen Medien der popperschen Gesinnung nach gleichbehandelt. Diese Gleichschaltung via bisheriger Pegida- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Damen des Grauens

Talkshows sind nicht mit Aufklärung zu versöhnen. Ihre Form reduziert jedes Argument zum Geschwätz, jeder entfaltete Gedanke, jedes Material wird schon auf die Meinung der eingeladenen „Positionen“ reduziert. Noch die sechsstündigen Monologe Castros und Chavez‘ enthielten mehr kritisches Potential als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stalingrad | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Und so wirds am Wochenende

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Talkschaukritik

Die supersüße Sandra Maischberger (bei Inas Nacht außerprofessionell mal kennengelernt) ließ in der immerdoofen gesellschaftsrelevanten Konstellation den Türken & seine Integration diskutieren. „Integration“ ist in der kritischen Theorie Adornos und Horkheimers ein Unwort, eine innergesellschaftliche Zwangsrampe. Der Gegenbegriff zu Autonomie. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Privat (Passwordgeschützt mit Zahl, den vier Buchstaben, Sonderzeichen und geheimer Geburtstagsdingens)

Niemand weiß mein Heiratsdatum von dunnemals, außer meiner geschiedenen Frau. Selbst ich nicht mehr. Meine Kinder auch nicht (sind ausgesoßt in die sogenannte Freiheit). Das Heiratsdatum ist also sicher. Ein Datum, das keine Datenkrake herausfinden wird, ich wohl auch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stalingrad | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Medienschelte

ist ein Medienformat der WDR5-Sendung Töne, Texte, Bilder. Recht nett und auch klug, eine Satire im witzig gemachten Meinungsformat. Oder umgekehrt, man kann es nicht genau bestimmen. Bestimmt aber gehört es zu den Pressewehen. Übrigens: 30 Jahre Karl-Kraus-Preis!

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wer ist schmaler/dicker als der Leser?

Zum Anschlag auf den Dortmunder Mannschaftsbus hieß es in einem Video auf Deiner Seite, BILD, der BVB-Spieler Marc Bartra sei leicht verletzt. Die Schlagzeile darüber freilich lautete: „Bartra schwer verletzt!“ Das hat uns etwas irritiert, denn ist „schwer“ nicht das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen