Schlagwort-Archive: Münster

Hinrich Braves kritischer Skulpturenclub

Nur Bahnhof verstehen, das ist das Glück. Hinrich Brave, Universalkolumnist Natürlich, die meisten älteren Menschen, die ich an den Skulpturen und rund ums LWL-Museum bisher gesprochen habe, sind enttäuscht. Wie ich. Mit älter meine ich diejenigen, die spm97 und/oder gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Overdose

Irgendwann, konkret nach zwei Wochen, sieht man nur noch Skulpturen, sieht Baghramians windschiefe Figur von spm07 wiedergängerisch jetzt am Fürstenberghaus, und das von Emeka Obgoh für die Trafostation gebraute Honig-Lindenblüten-Bier für 4 Euro fuffzig die 0,33-Pulle (im klassischen Herforder-Gebinde). Overdose! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Hinter den Skulpturen

Diese Galerie enthält 9 Fotos.

Das Haus ‚Herr Sonnenschein‘ bekommt Sonnenschein, die Trafostation bekommt Sonnenschein, das SPM17-Mobil im Sonnenschein, Münsterbus im Sonnenschein, Burkhard Spinnen im Sonnenschein. – Das Gewerbegebiet in Burgsteinfurt heißt übrigens Sonnenschein.

Galerie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ohne Widerstand gibt´s nix Neues

Kaspar König eine Viertelstunde über Münsters Repressive Toleranz und wunderbare westfälische Langsamkeit und überhaupt über alles des Superkunstjahres auf Pardos Steg am Aasee beim immerguten 3satMuseumscheck: So isses, möchte ich als Dinosaurierfan der wasserragenden Skulptur sagen. Über die spm17 informiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein schöner Tag: viel Leeze, viel Sonne, viel Bier

… und natürlich viel Kunst im derzeit skulpturprojektierten Münster plus Motorradtageabschlußtag vorm Friedensrathaus und Wassertreten zuletzt. Bei lecker Pils und Mohnkuchen mit P.  

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ein schöner Tag: viel Holz, viel Stolz

Als wir im Eispalast im Bienenstock einkehrten, war der Brunnen durch Paare, ja Passanten schon gesichert; später Masken und Wasserläufer. Nach Hause: schön.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Nachtmusik – als Hauch von nichts

Bárbara Wagner & Benjamin de Burca, Bye Bye Deutschland! Eine Lebensmelodie Für ihr Projekt in Münster nehmen Wagner und de Burca den deutschen Schlager in den Fokus und hinterfragen historische und strukturelle Prinzipien dieses Genres mittels vor Ort produzierter Musikvideos. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen