Schlagwort-Archive: Die Medien und ihre Information

Du heißt

Er hatte kein Gedächtnis mehr, und und jeden Morgen erwachte er ohne Erinnerungen, jung wie ein grünes Blatt. Jules Renard Nachdem nun endlich mal alle über Antisemitismus reden, erzähle ich euch nun etwas über meine persönlichen Erfahrungen zum Thema als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Nur geprüfte Kritik ist konstruktiv für Weitermachen wie bisher

prüfung Ob die Dokumentation angesichts der öffentlich geführten Diskussion noch im WDR oder auf Arte gezeigt werden wird, ist mehr als fraglich. Am Donnerstag dieser Woche gab der WDR bekannt, ein halbes Dutzend Rechercheure mit der Prüfung der Dokumentation beauftragt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Guten Abend, sind Sie auch Antisemit?

Bis Mitternacht online zusehen Trotz alledem: BILD – da sitzt bestimmt noch ein Leserreporter mit Smartphone im Busch Der deutsch-französische TV-Sender Arte weigert sich, die von einer deutschen Fernsehproduktionsgesellschaft erstellte und von der Arte-Redaktion des Westdeutschen Rundfunks (WDR) betreute Dokumentation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

LiteraturGeschichte

Wie Dieter E. Zimmer es prognostiziert hat: zu empfehlen auch in fünfzig Jahren. Und heute habe ich wieder in den Tintenfisch reingeschaut, und die Lektüre ist ambivalent, will man zeitlose Zitate für heute finden. Das geht natürlich nicht, Literatur ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Buch & Bier

Ein Prosit dem Lokalreport!

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Hoden vom Hahn

Gestern mal wieder – nach der CL Madrid vs Madrid – gerne *Markus Lanz* geguckt. Über den Boxkampf, also d e n Boxkampf, dann supernett mit Marcell Jansen, mit 29 Jahren rein aus Vernunft als Nationalspieler aus dem Ballzirkus von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stalingrad | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Damen des Grauens

Talkshows sind nicht mit Aufklärung zu versöhnen. Ihre Form reduziert jedes Argument zum Geschwätz, jeder entfaltete Gedanke, jedes Material wird schon auf die Meinung der eingeladenen „Positionen“ reduziert. Noch die sechsstündigen Monologe Castros und Chavez‘ enthielten mehr kritisches Potential als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stalingrad | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen