Schlagwort-Archive: Klaus Theweleit

Heimat: Das macht man hier so.

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

25%plus25%plus … mehr als formale Mehrheit

Rauchen Sie ruhig, Inspektor. Ich benötige auch dringend eine Zigarette. (Dürrenmatt, Die Physiker) Hooligans, Schützenvereine, Unita, KSK, Bundeswehr, Polizei, Verwaltungsbeamte, Justiz, Feuerwehr, Rettungskräfte, Rocker, Burschenschaften, Banker, Bürokraten, Sozis, Katholen, Kindergärtnerinnen, Mütter, Lehrer, Autoren, Autorinnen, Autodesigns, Stammtische, Karnevalskostüme, Reichsbürger, Aluhüte, Talkshows, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Stalingrad, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Große Pause früher und heute

Nach dem Thema „Geschlechterdiskriminierung und das Recht“ nun 15 Minuten zum Wandel des Männer(selbst)bildes. Schöne Beobachtungen auch zum Schulhof, zum Abi und zur Bildung.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Sozialdemokratie nicht perfekt!

Lesen, auch Blogs lesen, ist Chronologie, Geschichte, Sprachkritik, Klassenkampf. Nicht einzelnes rausnehmen, Zitate, Anekdoten, „hier, guck mal da“. Das Gesamt schießt die Tore. Die Tore sind noch in der Überzahl.

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Männer – rote Flut – (Vor)Faschismus

Ende der siebziger Jahre untersuchte Klaus Theweleit Wesen und Entstehung des deutschen Faschismus mit Blick auf psychosoziale und psychoanalytische Zusammenhänge von Eros, Gewalt und Politik. Mit dem Erstarken von Rechtspopulismus und Neuen Rechten gewinnt das Buch, inzwischen ein Klassiker der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Zum Psychogramm der Mörder

Interview mit Klaus Theweleit, Kulturtheoretiker und Schriftsteller, von Jörg Armbrüster, SWR, Sieben Minuten zum „Lachen der Täter“. „Was bei den Einzelnen schief gelaufen ist, könnte man nur sagen, wenn man jeden Einzelnen sehr genau kennen würde, das heißt, in psychoanalytischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen