Monatsarchiv: Juli 2018

Music was im nachhinein My First Love

Time doesn’t heal all wounds. The longer he’s gone, the more I miss him.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Abgesang :: schön

Going Back Home – denn Zuhause isses am SCHÖNSTEN!

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball!, Geschichtspolitik, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

WM ENDE :: fehlt noch der Gewinner

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball! | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Britannia rules :: eigentlich alles

 „Don’t cry“ Der Song ist regelmäßiger Bestandteil von Konzerten. Im Rolling Stone der 500 besten Songs aller Zeiten belegte Baba O’Riley Platz 340.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

WM 18 – 45

Ceterum censeo, daß die drei Oliver vom ZDF die besten waren.  

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball! | Kommentar hinterlassen

WM 18 – 44 :: Second half

Diese Galerie enthält 15 Fotos.

Galerie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

WM 18 – 43 :: One More, Three Lions

Die schönsten Bilder der ersten Halbzeit:

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

WM 18 – 42 :: And Goal It Was

And Goal It Was We loose every Week We loose every Week You´re nothing Special We loose every Week Britischer Humor – wins the Cup! Heute Halbfinale v Kroatien

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball! | Kommentar hinterlassen

Heute heute heute

hätte mein Vater seinen 91. Geburtstag feiern können, mit dem Einzug der Three Lions ins WM-Finale bei einem Doppelkopp mit seinen Freunden. Aber schon die EM 2004 war ihm kurzfristig nicht mehr vergönnt, trotz Klinikum Osnabrück. Seiner Liebe, meiner Mutter, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

WM 18 – 41 :: Bristol Brighton BSA

Bristol Cars Ltd. ist ein britischer Automobilhersteller, der in den 1950er Jahren stark im Rennsport engagiert war und ab 1946 exklusive, sportlich orientierte Oberklassefahrzeuge in Handarbeit herstellte. Sitz der Produktion war Filton bei Bristol. Die Modellpalette umfasste zuletzt das zweitürige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball! | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen