Monatsarchiv: Oktober 2012

Im Mählstrom des Mainstreamzweifels

* Advertisements

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Ost-West-Fallen: Deep Space Bülefield

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Westfalen als schöne Antrittsvorlesung

Regionale Raumkonstruktionen in westfälischen „Heimatfilmen“, so rief die WWU-Pressestelle und lockte mich damit zur Antrittsvorlesung von Markus Köster in mein Universitätsherz, ins F-Haus also. Mit Beispieleinspielungen aus den Filmen Durch das schöne Westfalen von Hubert Schonger (1929) sowie Westfalenlied! (1957) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Kunst & Buch | Kommentar hinterlassen

Dialektik & Glück (These drei)

Wer in der Welt ist, muss kein Fenster zu ihr aufstoßen. (Jan Seghers) … ein wenig nach rechts gedreht, das linke Bein vorgestellt und im Knie leicht angewinkelt, das rechte nach hinten gestreckt, so, daß die Körperhaltung … (Jan Philipp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Kommentar hinterlassen

Trampen in Italien: Henze

1968 schrieb er das hochkomplexe Oratorium »Das Floß der Medusa« und erklärte, daß es als »Requiem für den Comandante Ernesto Guevara zu betrachten« sei. Da mußten sich die Freunde der Revolution, die bislang nur Pink Floyd und die Rolling Stones … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Kommentar hinterlassen

Gerd Delling spricht vom ‚Bermuda-Dreieck‘ (ARD Sportschau)

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball! | Kommentar hinterlassen

Kommode Kommentare

Andreas Kuntz 26.10.2012 | 16:03 Nicht gegen den Aly schießen! Ein besseres Beispiel für geglückte Integration läuft in Deutschland nicht rum. goedzak 26.10.2012 | 16:03 „Deshalb kritisierten ihn die pikierten Großmeister der Geschichtsschreibung“ Dieser Satz ist natürlich tendenziös, mindestens aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Kunst & Buch | 1 Kommentar