Monatsarchiv: Dezember 2011

Offene Fragen in geschlossenen Räumen?

Bereits bevor der Fragebogen zur schon lange diskutierten Umbenennung des Hindenburgplatzes öffentlich gemacht ist, der Ende Januar verschickt wird, regt sich in einigen politischen Kreisen Kritik insbesondere an der Fragestellung. Vermisst wird von diesen Kritikern nämlich eine offene Frage danach, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik | Kommentar hinterlassen

:X

The world on speed: „Der Weltskiverband FIS hat die Antidoping-Kampagne ‚Sag Nein zum Doping – Sauber wie Schnee‚ gestartet.“ Die Damen und Herren Funktionäre müssen, als ihnen diese Idee kam, vom Doping die Nase ganz schön voll gehabt haben.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Kommentar hinterlassen

Selten

Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten Selten selten

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | 2 Kommentare

Fohre Weinnacht

Das macht den kürzlich verstorbenen Horst Eberhard Richter gerade so unglaubwürdig, dass er im Westen Mechanismen zu erkennen glaubt, die er an anderen Phänomenen, wo sie wirklich ihre gesamte Gewalt entfalten, leugnet und dem Primat des westlichen Auslösers unterordnet. Wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Kommentar hinterlassen

Die Soße blubbert noch

Degenhardt ist vielmehr ein Typologe, ein Archäologe der Schichten unter der jeweiligen Gegenwart: Die Geschichte von »Rudi Schulte« (1971), dem 63jährigen Kommunisten und Stahlarbeiter aus dem Ruhrgebiet, ist nur vordergründig die Begleitmusik zum damals noch hoffnungsvoll angegangenen DKP-Aufbau. Degenhardt zeichnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Kommentar hinterlassen

Wuff ::: Empörung …

„Wir üben uns gerade in Disziplin. Und zwar in der Disziplin der Empörung. Das ist gut. Die Empörungsfähigkeit ist die Immunabwehr des politischen Systems. Wenn sie verlorengeht, verfällt der politische Körper.“ (Jakob Augstein zur BP-Wulff-Affäre) Früher hieß es noch ‚Empört … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Kommentar hinterlassen

Wintermärchen statt Sommermärchen!

Gefällt mir

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | 2 Kommentare