Monatsarchiv: November 2015

Angstmodus

Ältere Frau am Flughafen Berlin-Tegel guckt mich nahe Check-in-Schalter ängstlich an, umklammert ihre Tasche. Als ich sie anlächele, steht sie auf und setzt sich weg. Eine halbe Stunde später suche ich mir nahe der Sicherheitskontrolle einen Sitzplatz – und stelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Zerstörungsmodus

Fanatiker sprengen Statuen, Schizophrene zerschlitzen Leinwände, Laien ruinieren wertvolle Gemälde. Aus welchem Grund? Und warum sind so viele Künstler ebenfalls Bilderstürmer? Eine kurze Geschichte des Vandalismus Ein Samstagabend in Detroit, März 2002. Das Museum of New Art hatte zu einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Kommentar hinterlassen

Glück

Ich hab da meine politische Arbeit, die ich mache, bei Konkret, die mache ich mal sechs, zehn, zwölf Stunden, und dann gehe ich nach Haus, und wenn ich zu Haus bin, lege ich die Beine hoch, und dann genieße ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Lesen und hören

Kaum etwas bringt die Ideologie von Islamisten so auf den Punkt wie jener Satz, mit dem al-Qaida im März 2004 ihre mörderischen Anschläge von Madrid höchstselbst erklärte: »Ihr liebt das Leben, wir lieben den Tod.« Alex Feuerherdt mit bisher ungehörten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

So siehts aus

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Btw Keimzelle Ortsgruppe Steinfurt

Veröffentlicht unter Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Geldnot – Sparsamkeit

Warum eigentlich lila-weiß? Mit der Legende, der SC Rapid habe sich den Namen von dem einen Wiener Club und die Farben von dem anderen (Austria) ausgewählt, räumt Schulze auf: Schon Anfang der zwanziger Jahre und damit fünf Jahre vor der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball! | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Hagen Rether 2015 – LIEBE Update

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Kein Witz

Kommen Helmut Schmidt, Jimmy Carter und Wodka Gorbatschow in eine Bar. Sagt Schmidt: „Eine Stange Zigaretten und drei Whisky bitte, und für die beiden Damen jeweils ein Piccolöchen und etwas Riechsalz.“

Veröffentlicht unter Kunst & Buch | Kommentar hinterlassen

Weißer Rauch

Auf dem Weg zur letzten Ruh’ wird ein Trara sein, in dem jede Frage danach untergehen wird, was der Schmidt, außer entschlossen in die Gegend zu gucken und mit sich selbst um die Wette zu paffen, im sogenannten Berichtszeitraum eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stalingrad, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen