Schlagwort-Archive: Ostercappeln

Heute heute heute

hätte mein Vater seinen 91. Geburtstag feiern können, mit dem Einzug der Three Lions ins WM-Finale bei einem Doppelkopp mit seinen Freunden. Aber schon die EM 2004 war ihm kurzfristig nicht mehr vergönnt, trotz Klinikum Osnabrück. Seiner Liebe, meiner Mutter, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fußballsommer – Lieblingstorwart

Im zarten Alter von zwölf Jahren lockte mich der beste Trainer der Jugend-Welt, Erich Schomaker, im Nebenberuf Hausmeister der Ludwig-Windthort-Schule zu Ostercappeln, zum OFV. Ich kam, sah und siegte mit einem Sommerlehrgang, eingeladen vom NFV in Hannover. Kurz: ich hielt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball!, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zahn der Zeit mit Zappa

In dieser Nacht, wo mir der entscheidende Zahn als Weisung meines Alterszerfalls beim Wirsingkohlessen heute ausgefallen ist, höre ich die entscheidende Musik meines Lebens. Klar, ich´war und bin Allesfahrer (Fußballfanslang) musikalisch, ich war aber 32 Jahre lang Alleshörer von Frank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Kunst & Buch, Stalingrad, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Musik durch Seitenwagen

Mein Vater fuhr vor meiner Geburt die NSU 250 und die BMW 500, die erste mit Bananensattel im Osnabrücker Land, und er fuhr mit Freund Lienhop, erste Fahrschule in Osnabrück, im Seitenwagen mit einer Maico die Motocrossrennen vom Ruhrgebiet bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Stalingrad | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Wisau

Die SPD ist die dümmste Kuh die je als Sau durch mein Herkunftsdorf getrieben wurde. (Ostercappeln since 1976ff.)

Veröffentlicht unter Allgemein, Stalingrad, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Hey Wiki Rainer – Kühn hey hey

Rainer Kühn wurde am 25. Dezember 1960 in Ostercappeln im lilaweißen südwestlichen Zipfel Niedersachsens geboren. Er überlebte die Grundschule bei einem Altnazilehrer und NPD-Kandidaten, machte in Osnabrück 1980 am kaum noch 68er-Bewegungsbewegten Ratsgymnasium sein Abitur samt staatsfeindlichen privaten Lektüren aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball!, Geschichtspolitik, Kunst & Buch, Stalingrad, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn das Fußballherz blutet

Presse aus der Scharnhorststraße: „Michael Hohnstedt gehört zu den absoluten Charakterspielern in unserem Team. Deshalb ist uns die Entscheidung, seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern, extrem schwergefallen. Micha hat sich in den vier Jahren beim VfL stets fair … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen