Schlagwort-Archive: Rolf Dieter Brinkmann

Der Samstag ist ein Gedicht

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Erste Liebe Gisela

„Miteinander gesprochen haben sie nie“ „Köln: Muffwörter“ – Pellkartoffelmentalität, psychologisch aufgepoppt Nachdenken untersagt, zärtlichsein untersagt, alles untersagt in Deutschland. Das verrottene Land. Blinde Karnickel. Verdammte Scheiße hier. Alle machen weiter.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

KRIEG 1/11 – Abi 80 – Born in the 60theeth – the Nachkriegskariusbackfishzeit

Elf/eleven und zu Abi 80 geh ich nich hin.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Abendlektüre

gewidmet Hermann Peter Piwitt Ich höchstselbst verfüge über sieben Brücken Bücher von RDB, die ich auch alle ein- bis anderthalbmal gelesen bzw. studiert oder angeschaut habe. Tja. Und Sie? Kleben Sie auf jeden Fall die Lenin-Briefmarke bei ca. Minute 50.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Westernwärts 3 & 4

Ein Mann sollte mehr im Leben erreichen, als Gegenstand von Gerüchten zu sein. Godless, St.1, Flg.1: Ein Vorfall in Creedle

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Schlutz für heute

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

und einfach anfangen

der titel ist von rolf dieter brinkmann geborgt. hier, an diesem platz, will ich auch erzählen, was mich mit der kritischen theorie verbandelt hat, warum mir texte und gesamt dieser schule horkheimers und adornos tatsächlich als einzige die welt erklärt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen