Schlagwort-Archive: Theodor W. Adorno

Das Saxophon der guten Volksmusik

Als Frank Zappa am 4. Dezember 1993 in Los Angeles im Alter von 52 Jahren starb, verlor die Welt einen ihrer kreativsten und provokantesten Künstler. Der amerikanische Sänger und Gitarrist, der wegen seiner ungestümen Äußerungen bisweilen von der Plattenindustrie und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

… wir folgen!

Follow You??? Follow Me!!! Genesis ich habe nach sieben jahren wordpress heute 45 followers und durchschnittlich 35 besuche täglich hier, die zahl der likes und kommentare schwankte immer und war zu zeiten der gegenreden gegen die von jakob augstein vergekaufte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stalingrad | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Erst Novem, dann Decem, warum auch immer

Der November ist der elfte Monat des Jahres im gregorianischen Kalender. Er hat 30 Tage und einige Höhepunkte. 1755 Portugals Hauptstadt Lissabon wird bei einem Erdbeben total zerstört. 60.000 Menschen kommen dabei ums Leben. (Heinrich von Kleist, Das Erdbeben in Chili … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Wußten Sie das auch?

Wußten Sie das, daß diese Rocker oftmals mehr können, mehr wissen als Sie? Daß die „Asshole“ als reales Kunstwort punktgenau nutzen und dabei auch noch Tuba spielen können? Daß die mehr Ahnung haben als Gauck und Merkel und Gabriel zusammen? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

2.0 with adorno

* Die „Adorno und ich halten Dich übrigens für einen Trottel“-Kollektion besteht nicht nur aus geschmackvollen Anziehsachen, sondern auch aus ausnehmend wundervollen Tassen, Beuteln und Ansteckern – und hier kann sie gekauft werden. *****

Veröffentlicht unter Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Meister, ganz in allen Teilen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , ,

Wer denkt, ist nicht wütend: Th. W. Adorno

1. ein kann, Kann-man-verpassen. (Für mich jedoch nicht.) 2. ein Unbedingt: alles! Meine/Deine Stadt. Heimat.

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit