Schlagwort-Archive: Rainald Goetz

Bierskulptur Jeff

getanzt und getrunken gedrungen gespritzt Skulptur schon gehackt gebaut und geschaffen mit dir Bier und mir Bier Rainald Goetz, Jeff Koons Suhrkamp 1998, S. 30 „Es geht um das Nachdenken und darum, was es heißt, ein Mensch zu sein. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Nachtgedicht

Wahr ist nur Schrift und Schweigen. Der Rest ist Kom muh niäh kation. Wahlen, wo es nichts zu wählen gibt. Grundfalsches, wo es nichts zu sanieren gibt. Aber alle wollen ihre Scheiße vergolden. … the sound was my first love … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

… wir folgen!

Follow You??? Follow Me!!! Genesis ich habe nach sieben jahren wordpress heute 45 followers und durchschnittlich 35 besuche täglich hier, die zahl der likes und kommentare schwankte immer und war zu zeiten der gegenreden gegen die von jakob augstein vergekaufte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stalingrad | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Von Punk, Raben, Bärten und der Festung um wahre Kommunikation

*Der Rabe* war eine Literaturzeitschrift im Taschenbuchformat, die in 63 Ausgaben zwischen 1982 und 2001 im Haffmans Verlag, Zürich, erschien. Ich beherberge heute noch 16 Ausgaben dieses famosen literarischen Generaltheaters in meinen Regalen. Mein Kommilitone und Ex-Freund, Betonung auf EX, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„der ganze Volksverbundenheitsdreck“ (R. Goetz, Festung. Katarakt)

Und also ist die Übersicht wieder hergestellt: Höcke ist der Nazi und Walser freilich kein „geistiger Brandstifter“ (Bubis), sondern der letzte große Nationaldichter, dessen jüngste Prosa-Ruderei das Feuilleton entsprechend geschlossen akklamiert hat. „Dieses Gefühl, zugleich der Sieger und der Besiegte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Die Nachtmusik

… und konkret und Titanic mitgebracht …

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

„Höhrere Wesen befahlen: schwarz malen!“

Es wird Zeit, daß man die Kunst in die Gosse zieht. Gustave Courbet, Realist Wir wollen die Dinge ganz nackt, klar sehen, beinahe ohne Kunst. Otto Dix, sachlich Krachen des Pinsels. Max Pechstein, expressis verbis mit Blut und Nerven geschaffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen