Schlagwort-Archive: Sprachkritik

Eine von Empathie befreite Sprache

Zu beobachten bei vielen, die unter dem Label des „Demokraten“ einen Freifahrtschein zu besitzen meinen. ‚Ich darf, weil ich mich anders nenne‘, scheint das Motto, und aktuell ist es die sprachliche Entmenschlichung der Flüchtlinge. Dabei verbreitet sich das „Gift“ (Victor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Morgen, Kinder, wird´s was geben

Das teilte der Verein Deutsche Sprache in Dortmund mit: Der DFB-Slogan „Best neVer rest“ klinge wie von einem Sprachlernanfänger. Der Deutsche Fußball-Bund steht damit ganz oben auf der Kandidatenliste zum „Sprachpanscher des Jahres“. Mit in der Auswahl um den Negativpreis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball!, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Schööön ist es auf der Wält zu sain …

 Sigmar Gabriel, Minister a.D.! Sie waren laut Berthold Kohler (FAZ) »eine der letzten Urgewalten der deutschen Politik«, gemäß Jacques Schuster (»Welt«) aber auch »ein Urvieh der Politik«. Ja scheißrein, Gabriel – um es mal urig auszudrücken –, Sie waren doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Kunst & Buch, Stalingrad, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Jetzt kommt endlich Licht in den Schatten

Was ist nur von großen hanseatischem Rautenclub gewesen, der mal ein seeler Klub mit münsterschem Lattenschmidt (Mannis NickName als Goalghetto) war. Der Fisch stinkt von oben, meint ein Fan mit einem guten alten Traditionssprichwort auf Ballkrake Sky, ein anderer denkt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball! | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Danach gaben sie sich die Kante

„Pilger ritten auf dem Weg nach Canterbury in einem gemächlichen Galopp, den das Pferd mühelos halten konnte. Diese Gangart nannte man bald Canterbury-Galopp und heute noch kurz Canter bzw. Kanter. Ein Kantersieg ist ein mühelos errungener Sieg, z.B. ein 9:0 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball! | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Sunday comes doch

Gucke gerade in den Sonntag hinein WDR-Fernseh, das beste Fernseh der Welt: „Nie wieder achtzig! – Dieter Hildebrandt zum 80. Geburtstag. Ein Film von Gisbert Baltes und Lothar Schröder“. Findet man hoffentlich in der Mediathek. Ich wußte gar nicht mehr, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ist eh egal

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen