Monatsarchiv: November 2014

Politischer Advent

Reden, das lehren Erfahrung und Geschichte, bewegen nur dann etwas, wenn sie das sagen, was das Publikum, wie bewußt auch immer, hören will, und es ist ja nicht so gewesen, daß Goebbels im Sportpalast einen Saal Antifaschisten zum totalen Krieg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Wahl wählen gewählt: Leibesübung Stimmkarte

Veröffentlicht unter Fußball! | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Leute, auch mal wieder RADIO – – – HÖÖÖREN

Auf der Bühne die geballte neue Frauenpower der deutschen Kabarett- und Comedyszene: die deutsch-iranische Zukunft der Ethno-Comedy Enissa Amani und Anny Hartmann, die Nachwuchshoffnung des politischen Kabaretts.

Veröffentlicht unter Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ich finde sie immer noch … gut

Das Lyrik-Eckchen Beachten Sie am Schluß die letzte Zeile von Gunnar Homann (inner Titanic: google!) Liebe Leser, liebe Welt Diese Verse eines Meisters Stünden hier nicht ohne Geld Eines Finanzdienstleisters Ihre Botschaft ist gar nichts nur die eine ziemlich blasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball!, Geschichtspolitik, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein unversöhnlich sanftes lila-weißes Ende

Im Januar wird er 80 Jahre alt. Hamburg, Frankfurt am Main, Hamburg im wesentlichen. Die akademischen Lehrer: Theodor W. Adorno und Walter Höllerer. Lektor beim Rowohlt-Verlag, seit 1969 frei. Schriftsteller, Konkretautor. Schönes Buch: seine Steinzeit. Neben den anderen. Alles gelesen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball!, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Hinrunde hat fertig

Veröffentlicht unter Fußball! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

‚Kritisches Verhalten‘ (Christoph Türcke) – fast nur noch ‚privat öffentlich‘

Günter Kroll <> Rainer Kühn >> FacebookFrankfurtFreunde >>eine anhaltende Diskussion<< >>auf dem Zuckerberg<< (no mission but thinking)

Veröffentlicht unter Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Großenkneten – Hauptstadt und geographischer Höhepunkt der norddeutschen Welle

Hier mal 43:40 min – auch für Claudia – aus dem BR-Studio III, München. Das war live im Beat Club am 1.7.1982, Trio auf dem Höhepunkt der Macht. Ja ja ja, Halt mich fest ich werd verrückt, Ya Ya, Du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst & Buch | Kommentar hinterlassen

Für die Leute – und nicht für Stars und ihre Konsumenten

Gute Sache und nicht so ne PR-Verarsche wie Campino und sein Ebola-Band-Aid 30. „Beat Compilation für die Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak. Organisiert von Brenk Sinatra, der seine befreundeten Produzenten zusammengetrommelt hat, um diese Compilation auf Jakarta Records zustande … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Don’t Go to God’s House

We don’t go to God’s house anymore Saw the light and walked right out the door We don’t go to God’s house It’s more fun in the dog house We don’t go to God’s house anymore

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen