Schlagwort-Archive: Jugendkultur

Und heute abend kömmt´s drauf an:

InDerVeltinsArenaSteigtDasLiedUndFragt Henne oder Hai? Drei oder Zwei? Wagner oder Flick? Oder doch Netflix? Und nur das Elfmeterschießen  . . . Hopp, Hopp, Ihr Millionärsrecken! Und sonst? „Schwul, pervers und altersschwach, das sind die Fans von Offenbach“ (Die Taz suchte gestern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball!, Stalingrad | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sonntags mal anders

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rituale von Regierung und Opposition: im Gemeinsamen, Versöhnung schon vorab

SPD-Esoterik: „Versöhnen statt spalten.“ (Pastor Rau) 

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Nachtmusik: Hallo? Gallo!

Diese Jugend, der F.D.P. und anderen geistigen Winzigkeiten via smartem Phone zugeneigt, wie sog. Forschungsinstitute ermittelt haben, hätte früher – wo alles sowieso besser war – wohl das Hofbräuhausevent mit seinem prominentesten Redner gewählt. Und die Alten, politisch Dementen, hätten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Jetzt bekennen! – Jetzt oder nie. Sagt nichts Falsches! – Sagt mal versuchshalber ::: Je suis communiste

Veröffentlicht unter Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Es gab schon immer Jugendstudien ins Nichts

Veröffentlicht unter Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen