Schlagwort-Archive: Marketing

Der Gesundheitsmarkt boomt

Lieferkette, Lieferkette, wenn ich doch nur eine hätte  

Veröffentlicht unter Allgemein, Stalingrad, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

HU und Diemedien

Als der mutmaßlich rassistische Hintergrund bekannt wird, stürzen sich viele Medien in Täteranalysen. Der Mann hat mehrere Pamphlete und Videos hinterlassen. RTL fragt die Kriminalpsychologin Lydia Benecke nach einem Profil. In der „Hessenschau“ analysiert ein Gewaltforscher die Texte des Mannes. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sonntags mal anders

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ereignisse die sich überschlagen im Kopf von Nichtlesern (Dresden, Thüringen, Westfalen, Whats App, Facebook)

Ein Gespräch von WDR5 mit dem Historiker Matthias Neutzner über Opferzahlen der Bombardierung Dresdens und die Instrumentalisierung von Gedenken können Sie HIER zwar nicht lesen, aber immerhin hören. Über Werner Hansch und Talksun Bosbach nicht zu reden heute . . … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball!, Geschichtspolitik, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die letzte Scheindemokratie, der letzte Anschein von kritischem Journalismus

Lindner zittert sich durch, als verlorene Unschuld falsch mitzuregieren: https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/heute-journal-vom-6-februar-2020-100.html Das war´s, ab jetzt geht´s ganz fix. Auch weil dem Hans Hoff solch Journalismus genug ist. Weil er nicht weiß, was wirklich gut ist.

Veröffentlicht unter Allgemein, Stalingrad, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Film ab!

»Diego Maradona« spielt fast nur in der Zeit von 1984 bis 1991, als der Fußballer bei der SSC Neapel unter Vertrag stand. Man sieht, wie die Fans nach Siegen ungehindert aufs Feld strömen, die Stars umarmen, mitfeiern, ein bisschen irre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball! | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

50 Jahre 68: Dual – Togal – Scheißegoal

Dual war zeitweise der größte Hersteller von Plattenspielern und hatte zu seinen besten Zeiten mehr als 3000 Mitarbeiter. Das Unternehmen Dual wurde 1907 von den Gebrüdern Steidinger in St. Georgen im Schwarzwald gegründet, dem Silikon Walli der deutschen Mittelgebirge. Der Systemzwang zum Versenden grausiger O-Töne endete Ende der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stalingrad | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen