Schlagwort-Archive: Autonomie

CCM Britain: Great & PS

Der Freund meines Vaters (selbst NSU Max, Horex und BMW 500) kam irgendwann nicht mehr mit einem Motorrad (Kawa 1200, Honda Gold Wing 1. Generation) zu Besuch, sondern mit einem Morgan V8. Darauf Kaffee & Kuchen! Und Papa konterte mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Desaster World

ZDFneo im Livestream: Rund um die Uhr. Jetzt: Waterworld: Die Polkappen sind abgeschmolzen. Der Katamaran von Kevin Costner, nicht Kühnert, regiert die Fluten. US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Endzeitgenres, 1995 gedreht. Dystopie, Ökologie, Antipolitik, Gewalt. In der letzten Einstellung der Mount Everest knapp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Hillclimb: De Tomaso Mangusta v Renault Alpine A110 Hayabusa

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Adorno erfreut! Autonomie endlich verwirklicht.

Der entscheidende Punkt ist, all die Daten in extrem hoher Geschwindigkeit zusammenzufügen, zu analysieren, um daraus Fahrbefehle in Echtzeit für das Auto zu erzeugen. Oder noch besser: Damit sollen eines Tages Gefahren sogar antizipiert werden, etwa Fußgänger, die über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichtspolitik, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Interessiert niemanden mehr, zu ungewohnt, weiterzappen

Aufnahme eines Gesprächs zwischen Adorno und Helmut Becker aus dem Jahre 1956. Schön zu lesen auch beim Suhrkamp Verlag. Primus Schule der Humanität.

Veröffentlicht unter Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar