Schlagwort-Archive: Kommunismus

Im Sumpf der Kommentare

Vielleicht der beste Polizeiruf 111: 111 weil zukunftsweisend, selbst, wenn man an die grandiosen mit Matthias Brandt zurückdenkt. 92 Prozent der 178 Kommentare auf der ARD-Facebookseite sind rechtspopulistisch oder deutschradikal, habe ich gerade nachgeprüft. Ich denke, daran haben Plasberg, Illgner, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ich werfe den Anker immer noch erst beim Kommunismuszentrum, bis dahin: Ausfahrt & Abenteuer

Die SPD hat diese Ankerzentren unterstützt, als es um den Koalitionsvertrag ging. Jetzt findet sie sie plötzlich keine gute Idee mehr. Wie bewerten Sie das? Das war vorhersehbar. Ich sehe im Prinzip aber keinen großen Unterschied zwischen CDU und SPD … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Kommunistenblues

Ich bin Kommunist. Da könnt ihr „denken“, was ihr wollt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Grundsätzliche Signale

Das Verbot der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) 1956 durch das Bundesverfassungsgericht ist aus der heutigen Perspektive verfassungswidrig, so die These des Historikers und ehemaligen Leiters des Volkshochschule Münster, Dr. Josef Foschepoth. Als Begründung zog er das gescheiterte NPD-Verbot aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

In der Anstalt? Im „Freiluftgefängnis“ (Adorno)!

Die meisten Anstaltssendungen im ZDF bieten gute Aufklärung. Genau deshalb bleiben sie konterrevolutionär. Die Anstalt wird nämlich nie kommunistisch werden, höchstens noch unterhaltsamer. Bleibt deshalb nur gute Unterhaltung von eh schon klügeren Menschen mit aber Sofa und Knabberzeugs und gutem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Indie Nacht geschrieben (sic)

Es ist egal, wo man sich interessiert oder wirklich engagiert und also alles wissen will und auch mitmacht: alles des Egalen ist immer die ganze Welt. Uneins, different, ja, sogar feindlich im gemeinsamen Interesse, im gemeinsamen Hobby, ims einsam Verfechtete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stalingrad | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Pro Omnibus

Unus pro omnibus, omnes pro uno One for all, all for one Un pour tous, tous pour un Uno per tutti, tutti per uno Laut Artikel 63 der Verfassung der Demokratischen Volksrepublik Korea beruhen die Grundrechte und Grundpflichten der Bürger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Stalingrad, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare