Schlagwort-Archive: Stefan Gärtner

Sonntagsglocken trommeln letzte Schafe zusammen (MS Hl. Geist)

… und die Körper zwar immer früher freigemacht werden, dafür immer verzweifelter bemalt sind. Und übrig bleibt ein Gelb und Blau als Schwarz und Weiß, und aus mindestens vier Jahreszeiten werden zwei, eine schöne und eine doofe, eine richtige und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , ,

Zur Nacht die Frühstücksempfehlung

   

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Wer will noch mal, wer kann nicht mehr

Eben schickt mir die Edition Tiamat den zehnten als ersten Band der Wolfgang-Pohrt-Werkausgabe, und kaum blättere ich hinein, lese ich wieder den halb sarkastischen, halb belustigten Text über den „Linksradikalismus im Sozialstaat“ als „Revolution am Schreibtisch“, für die man „sogar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Geschenkartikel

Der Erfolg des Online-Handels, wissen Psychologen, beruht u.a. darauf, daß ein Paket wie ein Geschenk ist und die Leute sich freuen, jeden Tag Weihnachten zu haben. Arbeiten die Leute darüber hinaus in meiner Branche, sitzen also den ganzen Tag am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Wenn am Sonntag Wahlen wären

Bonanza- oder Rennrad Stones oder Beatles Sweet oder Slade Sex oder Drugs Prince oder Jackson Blumfeld oder Tocotronic Buch oder Bier Andrea oder Helene Ingrid Marie oder Boskop >>> Aber erstmal schön frühstücken! – Lecker!

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

So isses

Ich wünsche angenehme Tage. Nota bene: Es heißt doch wohl Frohe Weihnacht, nicht Weihnachten! Denn es gibt nur eine, und die wird dann zwei Weihnachtstage lang gefeiert. Oder genachtet. Gell.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Frühstück um 19 Uhr 34

Die Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands, nebenbei, kann ich leider nicht wählen, denn neben durchgehend Richtigem will sie „Freiheit für Palästina“, und ich muß im Leben nicht mehr viel werden, und linker Antisemit schon gar nicht. Stefan Gärtner So ist es: Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen