Schlagwort-Archive: Peter Hacks

Kinder opfern, jeden Tag

Mit Dank an Stefan Gärtner „Das Problem aller gegenwärtigen Propaganda ist, dass man dem Imperialismus, der mehr Grund zu Vorwürfen bietet als jede Gesellschaftsform sonst, gar nichts vorwerfen kann: weil ihm gelungen ist, den Leuten alle Kriterien für recht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Kunst & Buch, Stalingrad, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ören nd esen: att!

Netzberg sah diese Truppe 1979 im Hyde Park Osnabrück. Fürs Leben! Da hatte er auch schon ein Viertel Liter vom Bertolt Brecht gelesen. Peter Hacks kam später, durch HLG angeregt vonne Konkret.

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Poetische Ostern oder so

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Das Poetische

für G. Mit den ‚Maßgaben der Kunst‘ aus der Edition Nautilus, genauer: mit vielfältigen Hinweisen in der konkret, fing es an, mit den ‚Ansätzen zu einer postrevolutionären Dramaturgie‘ ging es weiter, und den Titel aus dem Eulenspiegel Verlag sinnreich verändernd … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen