Schlagwort-Archive: Pegida

Brief in die Nacht der Arbeitsgemeinschaft

 Journalisten, liebes ARD-Nachtmagazin, machen sich nicht gemein, auch nicht mit der guten Sache. Das hat Hanns Joachim Friedrichs gesagt, der früher mal die Tagesthemen moderiert hat. Journalisten würden also folgendes nicht machen: Erst lang und breit die neuesten Bilder der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Ohnmachtsstaat BRD / machtlos: Polizei

Weil die Polizei sich mit der Situation in Heidenau überfordert sieht, sagt das verantwortliche Landratsamt ein Fest für Flüchtlinge ab und verhängt ein Versammlungsverbot. Zuvor hatten Rechtsextreme gegen die Veranstaltung getrommelt. (Lies die FR!)

Veröffentlicht unter Stalingrad, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

„Wir kehren Diskriminierung den Rücken zu!“

 Ein nicht lektorierbarer Satz in einer Schnellanalyse Klar, es heißt schon, man kehre jemandem den Rücken zu. Aber hier, mit diesem großen Dativ der Diskriminierung, heißt es hier nicht eher ‚wir kehren den Rücken‘? Ohne ‚zu‘? Ja, so ist es, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stalingrad | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Anekdote aus der Stadt der Reisparteitage

Warum muß einer der nicht vermummten Bannerräuber so festgesetzt werden in seinem T-Shirt und seiner kurzen Hose, wo das alles sowieso zehn Meter von der Polizei entfernt passiert. Vielleicht die wichtigste Beobachtung dieser schönen Aktion.

Veröffentlicht unter Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Einzelfall Tröglitz, Montagsgesellschaft

Ja, wer denkt bei Hakenkreuzen auf Grabsteinen, Gewalt gegen Ausländer und brennenden Flüchtlingsunterkünften gleich an rechte Straftaten? Die Polizei jedenfalls nicht. Das muss sich ändern, fordert die Antidiskriminierungsstelle des Bundes. (nd) Das Osterwochenende in Deutsch: Es wurden wahrscheinlich nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die ‚aktive‘ Linke ist einfach zu dämlich, ähnlich Kartoffelhools beim Fußball

Frankfurt. Nach der wöchentlichen Kundgebung der islamfeindlichen Pegida-Bewegung hat es am Montagabend rund um den Willy-Brandt-Platz schwere Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und linken Gegendemonstranten gegeben. Nachdem die Kundgebung an der weitläufig abgeriegelten Hauptwache überwiegend friedlich verlaufen war, ließ die Polizei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Heute keine Demo – das Volk kocht zuhause (und beim Nachbarn über)

Das Anti-Islam-Bündnis Pegida wird nicht wie geplant heute in Dresden demonstrieren. Grund ist eine islamistische Terrordrohung gegen Organisator Lutz Bachmann. Es besteht ein allgemeines Demonstrationsverbot. Damit kann auch die angemeldete Pegida-Gegenveranstaltung nicht stattfinden. „Wir gehen in der Bewertung der aktuellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichtspolitik, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen