Schlagwort-Archive: Max Horkheimer

Statt Sonntagsfrühstück

Im Geistviertel zu Münster sind zuhauf Wahlplakate runtergefallen, alle von einer Partei. Ich begrüße das. Vorab vielleicht die Information, daß der Name des Geistviertels sich nicht von Geist, Wissen, Intellektualität oder gar kritischer Theorie (Teddie Adorno und Karl Horkheimer) ableitet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Kunst & Buch, Stalingrad, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zur Absurdität gegenwärtiger Versuche, kritische Theorie und emanzipatorische Praxis zusammenzubringen

Hier der – und immer noch nicht einmal netzaffin – stark gekürzte (!) Einwurf von Roger Behrens im Countdown zur Staffellesung der Ästhetik des Widerstands von Peter Weiss anläßlich dessen baldigen 100sten Geburtstags. Am Publikationsort des Geschehens habe ich Behrens´ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen