Schlagwort-Archive: Buchmesse

Aechte Bücher können gefährlich sein

In Frankfurt beginnt heute die Buchmesse. Die Organisatoren versprechen die „politischste“ Buchmesse seit langem. Wegen der Anwesenheit Rushdies hat der Iran seine Teilnahme an der Messe abgesagt. Rushdie war 1989 vom Iran mit einer „Fatwa“ belegt worden. Buchmessen-Direktor Juergen Boos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst & Buch, Stalingrad, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen