Archiv der Kategorie: Geschichtspolitik

Ereignisse die sich überschlagen im Kopf von Nichtlesern (Dresden, Thüringen, Westfalen, Whats App, Facebook)

Ein Gespräch von WDR5 mit dem Historiker Matthias Neutzner über Opferzahlen der Bombardierung Dresdens und die Instrumentalisierung von Gedenken können Sie HIER zwar nicht lesen, aber immerhin hören. Über Werner Hansch und Talksun Bosbach nicht zu reden heute . . … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball!, Geschichtspolitik, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Was erst hinten rauskommt

Die Documenta hat den Westdeutschen nach dem Zweiten Weltkrieg einen kulturellen Neuanfang ermöglicht. Doch nun wird zunehmend über Kontinuitäten mit der NS-Zeit diskutiert. In der neuen Monopol-Ausgabe geht es um die Widersprüche in der Geschichte der Weltkunstschau . Die erste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Kunst & Buch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Formen der Erinnerung

Claude Lanzmann traf mich mitten im Studium der deutschen Geschichte: Shoah 1985 Part 1 – – – Shoah 2nd Era, 2nd Part Der französische Intellektuelle gilt insbesondere in akademischen Kreisen als der bedeutendste filmische Dokumentarist der jüdischen Geschichte des 20. Jahrhunderts. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Vom Nachleben des NS

Johanna Haarer, geborene Barsch, (1900-1988 in München) war eine Ärztin und Autorin von auflagenstarken Schwangeren- und Erziehungsratgebern in der Zeit des Nationalsozialismus, die eng an die nationalsozialistische Ideologie angelehnt waren. Haarer war seit 1937 Mitglied der NSDAP und zeitweise „Gausachbearbeiterin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Zeitdiagnostik | Kommentar hinterlassen

Porschestraße

Rückgriffe zum Hindenburgplatz Umbenennung Hindenburgplatz – Perfektionierung des Standorts Münster (2012) Pro Hindenburg  Zusatz Dedicated to the missing Jews       Die Zeitung, die noch nicht VERBOTEN ist, warnt vor VERBOTEN.       „Kästner, Strauß und Bismarck gelten plötzlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Zeitdiagnostik | Kommentar hinterlassen

27. Jan. 15 Uhr: Befreiung Konzert Theater

1. Fortwesen „Der Nationalsozialismus lebt nach, und bis heute wissen wir nicht, ob bloß als Gespenst dessen, was so monströs war, dass es am eigenen Tode noch nicht starb, oder ob es gar nicht erst zum Tode kam; ob die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Stalingrad, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

B Ü R Z E L

Sinn für Humor ist erblich und/oder umweltbedingt. Jacky Dreksler  

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichtspolitik, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen