Unterwandert oder tausendmal berührt?

unterwandertu1u2u3

Die etablierte Politik will mit den Nazis von der AfD nichts zu tun haben?
Von wegen. Sie hat die Zusammenarbeit mit ihnen längst institutionalisiert.
Ein Überblick von Peer Heinelt

 

Dirk
heute, 13:59 Uhr
Die Gefahr ist die durch die fatale Flüchtlingspolitik unserer Beschwichtigungskanzlerin zur Umsetzung des Kalergi-Plans hervorgerufene Spaltung der …

Wolfgang Guder
heute, 13:59 Uhr
Das eigentliche Problem ist doch, daß die Groko-Politik den Bio-Deutschen ohne Migrationsselbsthilfehintergrund gar keine bessere Al …
weiterlesen

Dirk
heute, 13:58 Uhr
Die Geschichte zeigt: Wenn eine Regierung grundlegende Bedürfnisse der Bevölkerung ignoriert, dass es erstens zu Unmut, dann zu Protesten kommt; und …

T. Roll – 3
heute, 13:55 Uhr
Es wird hier nun von WDR 5 & Co, die diesen bedauerlichen Einzelfall politisch ausschlachten, von der wirklichen, von der echten Gefahr für Deutschl …

T. Roll – 1
heute, 13:53 Uhr
Ein bedauerlicher Einzelfall, in dem ein paar Einzeltäter in ihrer Phantasie ein paar Taten planten – mehr nicht. Vollkommen überbewertet das Ganze. …

So schauts nun mal aus
heute, 13:45 Uhr
Ich habe nix gegen solche Meinungen, die die Groko-Unpolitik der illegalen, verfassungswidrigen Massenmigrationspolitik provoziert und …

Miss Piggy
heute, 13:42 Uhr
Dieser Kommentar wurde gesperrt, weil er gegen unsere Netiquette verstößt. (die Redaktion)

Deutsche Nazis heulen auf WDR5, daß der Naziterror noch nicht Staatsallgemeingut ist. Heil Dir Fahne hoch Appellhofplatz!

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Zeitdiagnostik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s