Zusammen- und Entgegenstellung

Stockhausen Die Suche nach dem „Studio für Elektronische Musik“, dem sagenumwobenen Soundlabor im WDR. Ein Hybrid aus Reportage und Science-Fiction-Hörspiel. Ab 1953 betrieb die Avantgarde der modernen Musik in diesem Studio nie zuvor gehörte Klangforschung. Geleitet wurde das Studio zeitweise von Karlheinz Stockhausen. Philip Stegers und Ulrich Bassenge lassen die Soundarchive sprechen.

 

Stockhausen2

Ein Gespräch zwischen Theodor W. Adorno
und Karlheinz Stockhausen
für den WDR, gesendet 1960. Über Neue Musik, das Verhältnis zwischen Tradition und Moderne, über den ewigen Shitstorm der Halbbildung und über den Haß gegen jedes Experiment. (Adenauer)

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s