Die Brücke skandierte „Kühn, Kühn, Kühn“!

Osna1

In memoriam Beitrag 809437. Per Coy.
„Das war heute mal wieder ein ganz starkes Spiel von Kühn.“
kühn hat vertrag bis 21.
Das größte Kompliment an Kühn.
Kühn muss jetzt erstmal im Tor bleiben.

HoffieVFL

Da lacht der kühne Doodle!

KÜHN

So lobt die Hasepost durch Kommentator Kalla Wefel meinen Namen. Erstligareif, heißt es, sensationell. Souveräne Paraden, glänzende Reflexe. Dann wie immer wunderbare Halbzeitgedanken von Kalla Wefel. In der zweiten Halbzeit werden Kühn Glanzparaden attestiert, „KÜHN! KÜHN! KÜHN!“ skandierte das Publikum nun bei jedem seiner häufigen Ballkontakte.  KühnKult. Denn, so Wefel: Mit Kühn scheint der VfL eine neue Kultfigur im Tor bekommen zu können, der vom Spielertyp her mit seinem wuchtigen Auftreten ältere Fans ein wenig an den „Pflanzer“ Andreas Burose erinnern dürfte, der vor über einem halben Jahrhundert von 1964 bis 1971 im VfL-Tor stand. Ja, den hat mein Vater, Günter Kühn, noch gesehen, ich bin erst bei Kamper eingestiegen. Tja, Kühn – ich werde mir den Namen in den Personalausweis stanzen lassen!

 

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fußball! abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s