Pyro oder Hakenkreuz, Osterlamm oder Weihnachtssoja

Statt wie im Bundestag Themendebatten administratorisch 
zu führen – Haushalt, Rüstung, Sportförderung -,
wird im wirklichen Leben alles durcheinanderdiskutiert,
von Höcks auf Stöck, rechte Pyromanen und linke AfDler,
der eckige Ball muß halt ins Runde. So lebt die Demokratie
dahin, ohne Fug und Recht, ohne absehbaren Humanismus.

Streit um „Hakenkreuz-Glocke“ in Schweringen (ARD, 3:88 Min.)

 

AgnusDei

ASOJA

Die Verwendung eines Fotos vom lila-weißen Fahnenmeer der Ostkurve zur Ankündigung und Bewerbung des Spiels gegen den F.C. Hansa Rostock (Da fahre ich hin!) wurde zurückgenommen, als die Kurve das polemisierte, wegen eines Rechten im Supporterclub Lila-Weiß, wegen der Reaktion des Vereins auf die letzte Pyro-Show. In der akuten Situation, wo also auch der Verein Bälle mit Birnen verwechselt; oder mit deutschen faulen Äpfeln. Und die gute Violet Crew verwendet auch das Durcheinandernichtargument. Ich mag dieses pubertäre Fahnengeschwenke und die Ballerei trotzdem. – Na ja, Hauptsache Hansa, und ein schiedlich friedliches Herforder Pils mit meinem Allesfahrer, der mir in seinem Ostsee-Zuhause immer das Rostocker vertickt.
aosaaaaaaaaaaa

Werbeanzeigen

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fußball! abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s