Grauen Hörerbeteiligung – Anekdote zur bürgerlichen Welt

Dem Öffentlichen gewidmet
beim Untergang der Privatheit

Sie sind dran beim Tagesgespräch des Intelligenzfunks WDR5, und stocken und sagen erstmal Hallo Herr Koch, und ihren Gast, oder gleich beschwingt Hallo in die Runde, statt sofort diskutierend anzufangen. Peinlich! Der Moderator hat anfangs zum Gespräch eingeladen, alle sitzen sozusagen am Tisch und es läuft. Beim Presseclub begrüßt der Teilnehmer ja auch nicht den Moderator. Aber hier? Hallo Herr und Gast, und manchmal auch Hallo die anderen Hörer! Man faßt es nicht und schaltet ab.

Werbeanzeigen

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Zeitdiagnostik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s