We love to boogie

Das Nachbarschaftsduell SV Meppen vs VfL Osnabrück würde zwar gestern durch einen wirklich goldenen Gummistiefelschuß 1:0 verloren, doch die ultraaktiven Fans der viertgrößten Stadt Niedersachsens kämpften in der zweiten Halbzeit für einen Sieg:

Hier mal aus meinem ewigen und biographisch bedingten Lieblingsspiel Monasteria // Osna, wo ich dunnemals rauchend im Rauch dabei war. Und ich sage Euch, Silvester ist schimmer und krankenhausreifer:

Werbeanzeigen

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fußball!, Kunst & Buch abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s