Der Tag am Schlußpfiff

wewerkAuf der Bank vor dem Steg von Pardo hörte ich unfreiwillig eine Studentin zu ihren sie besuchenden Eltern die Lage der Kunst in Münster erklären.
Was ist das da?
Das ist ein Gewächshaus, waren letztens Tomaten drin.
Ich sehe nichts.
Ja, ist jetzt leer.
countdown
Dieser knappe Dialog, der gewiß noch zu anderen Höhepunkten gekommen ist, die ich nicht mehr mit anhören mußte, hängt bestimmt mit dem Countdown des Kunstsommers zusammen, der in Rage von den meisten goutiert wurde. Jetzt (15:50) sowieso Trommelregen.

 

Über ein neues sachhaltiges Ranking meiner favorisierten Friedensstädte wußte auf der Bank am Aasee vor der Kunst die famose Ultimo zu berichten. Lesen Sie hier:
u318

Auch besser als Kassel geriert sich unsere Stadt an der Aa in den führenden Zeitungen des Landes, weiß nochmal die Vereinszeitung der den Tag zur Nacht machenden jungen Generation:
u320Die letzte Info #633 stimmt leider nicht, da ich selbst die Rettungsschwimmer des Erkmanschen Wasserbegehens mehrmals gefragt habe: Nein, nur ein Junge im Grundschulalter ist mal kurz abgerutscht, während sich seine Eltern wohlweislich fern in der berühmten Pizzeria ihr Knabberstück einverleibt haben. Und not amused über die Unterbrechung des Edelschmauses waren. Wie mir seriös berichtet wurde.
Zum Abschluß des Tagesprotokolls Erheiterndes, denn Peter Puck zeichnet sich ab an der Frage, ob man immer die Wahrheit sagen soll oder auch mal lachen darf:
u319

Werbeanzeigen

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s