3.979.534 Aufrufe

Kleinwaffen töten die Massen. – Kalaschnikow (russisch Автомат Калашникова, Transkription Awtomat Kalaschnikowa, Abkürzung: AK, selten bzw. veraltet Kalaschnikoff) umgangssprachliche Bezeichnung einer Reihe von sowjetisch-russischen Sturm- und Maschinengewehren, meist des Urmodells AK 47, benannt nach dessen Entwickler, Michail Timofejewitsch Kalaschnikow. Das Urmodell wurde im Jahre 1947 in die Bewaffnung der Roten Armee übernommen und wird AK-47 für Awtomat Kalaschnikowa, obrasza 47 genannt. Schätzungen gehen von 80 bis 100 Millionen produzierten Exemplaren der diversen Modelle dieser Baureihe aus. Befreiungsbewegungen wie Reaktionäre setzten das Gewehr ein.

Entgegen einer weit verbreiteten Fehlannahme, die auch immer wieder in der Presse kolportiert wird, zeigt das Logo der linksextremistischen terroristischen Vereinigung Rote Armee Fraktion (RAF) kein AK-47, sondern eine MP5.

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s