Truisms – Textskulpturen

DSCN2413Sprache und Wörter prägten Jenny Holzers Kindheit: In den fünziger Jahren wuchs sie im methodistischen Mittelwesten auf. Das Kernland der USA ist die Gegend, deren Sprache Vorbild für das ganze Land ist, und wo, so Holzer: „Wörter und Sätze so direkt gesagt werden, dass sie in ihrer Aufrichtigkeit extrem aufbauend oder schmerzhaft sein können.“ – „Ihre Texte sind verbale Attacken, die den Betrachter mit der tatsächlichen Gewalt in unserer Gesellschaft konfrontieren.“
Protect me from what i want begleitet mich nun schon seit fünfzehn, sechzehn Jahren, auch als gelbe Postkarte, die ich damals irgendwo mitnahm. – Weil es so wahr ist!

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kunst & Buch, Stalingrad, Zeitdiagnostik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s