So war der Sonntag im Oberzentrum

Ohne Wecker in die Sonne, die Freiheit, mit dem himmelblauen Fahrrad latürnich. Grüne Ampeln, rote Gedanken: und schon betritt man das pompöse Landesmuseum, letztmalig dem Moore zu huldigen sowie Andreas Siekmann im 2. OG der Moderne mit seinen wunderbaren Aufzeichnungen aus einem postfaktischen Zeitalter, für die er den Konrad-Soest-Preis zurecht bekommen hat. Als alten Kämpen der Skulptur Projekte 07 vorm Erbdrostenhof hatte ich ihn schon schätzen gelernt. Beides wird abgeräumt, NeuesNeuesNeues will die Welt.

Ja, eine schöne Schau hat das beste Museum am Domplatz zu Münster da zusammengestellt, plus gute Informationen in einer mich immer wieder begeisternden Architektur. Wer nochmal mit mir zurückschauen will: hier.
Auf dem Heimweg traf ich bei den Kugeln von Claes Oldenbourg (schon wieder beschmiert und grillfaktisch belagert) eine Frau, die auch schon am Museum kenntnisreich fotographiert hatte. Wir erkannten uns, und so schob ich mein himmelblaues Rad bei einem Gespräch über Wewerka, Serras schwarzen Stein damals und überhaupt was noch bald kommen mag neben ihr her bis zur Torminbrücke, wo bekanntlich Rosemarie Trockel, Susan Philipsz und Donald Judd ihr Kunstwesen treiben. Sie bog ab zum Gedichtmast von Kabakov, ich zur Westfalentanke mit dem Tabak meiner Wahl.
Rauchen und Lesen war das Marx-Portrait unterschrieben, das seit dem Studium bis heute bei mir in der Nähe des Schreibtisches hängt. Unters Bloch-Portrait werde ich nun die Legende Rauchen und Gucken installieren. Adorno rauchte nicht. Sein Portrait bleibt, wie es war seit Studienzeiten.

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s