Betrifft: Gesamtgesellschaft

liga
Löwen-Investor Hasan Ismaik, ein milliardenschwerer jordanischer Immobilien- und Ölmagnat: Wes Geistes Kind er ist, zeigte er wieder einmal am Samstag, als er beim Spiel der Sechziger gegen den FC St. Pauli die Gremiumsmitglieder der Hamburger durch Ordnungskräfte dazu auffordern ließ, ihre Plätze zu verlassen und sich umzusetzen – nur weil sie die ungeheuerliche Frechheit besaßen, sich über Tore ihres Vereins zu freuen. Blöderweise saßen sie drei Reihen vor dem Alleinherrscher aus der Wüste. In seiner Welt gehört sich das nicht. (FR)

Vielleicht bieten solche Unsportlichkeiten und Höflichkeitsregelverstöße eher einen Hebel zur Aushebelung akuter Fußballwelt als die große Kommerzialisierungskritik.

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fußball!, Zeitdiagnostik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Betrifft: Gesamtgesellschaft

  1. rainer kühn schreibt:

    solche sachen lassen bei mir alltagserfahrungen mit der sog. zweiten generation hochkommen, hier geboren, eltern zugewandert und assimiliert, die sich voll dem kapitalismus und dem patriarchat zugewandt haben und jeglicher aufklärung und humantität bewußt entfremden. diese typen können mich mal, und ich zurück.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s