Neues vom Karneval

18
Der apathisch wirkende, zwei Monate alte Säugling wurde in eine Kinderklinik gebracht, wie die Polizei am heutigen Sonntag mitteilte. Auch zwei Geschwister im Alter von vier und sechs Jahren, die „einen sichtlich verhaltensgestörten Eindruck“ machten, kamen in einer Kindernotstelle unter. Eltern und Großvater waren völlig betrunken. Die Großmutter des Säuglings war zuvor zu den Nachbarn geflüchtet, weil sie fürchtete, von ihrem betrunkenen Ehemann (50) geschlagen zu werden. Die herbeigerufenen Polizisten fanden in der Wohnung den Mann mit etwa zwei Promille Alkohol im Blut.
Außerdem stießen die Beamten auf die 28-jährige betrunken stillende Tochter. Ihr Ehemann im Alter von 32 Jahren hatte ebenfalls rund zwei Promille intus.
Die Polizisten verständigten eine Dolmetscherin …
Der Innenminister forderte neue Gesetze zum Schutz der Beamten.
Demonstranten sangen – es ist wieder soweit – Die Fahne hoch

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stalingrad, Zeitdiagnostik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s