Nachtmusik

Revolving Doors Band
Brown Eyed Girl
Van Morrison’s Brown Eyed Girl at the Cloverdale Legion on Halloween night 2015

Little Sister

To Love Somebody

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kunst & Buch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Nachtmusik

  1. Manfred Voita schreibt:

    Für mich als alten Van Morrison Fan ist es immer ein zwiespältiges Erlebnis, seine Songs von anderen Interpreten zu hören. Einerseits ist es schön, dass er gespielt wird, andererseits kommt natürlich niemand an das Original heran. Hier ist das nicht so schlimm, weil man nicht diesen Anspruch hat, sondern einfach nur Spaß mit guter Musik haben will. Also: genehmigt.

    • rainer kühn schreibt:

      Thanks! 🙂 – Ich mag ja die Coverbands alle, die haben was vom Punk, die lieben das Schöne und hauen aus Liebe auch manchmal mit Energie neben die Tasten, aber eben selber. Trotzdem, ich unterschreibe: Original bleibt Original.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s