Der Wal; aber die Wahl

Kommentare zur Reaktion auf AfD RLP pg

Deutschland in den Grenzen von 938, Neapel bleibt DEUTSCH!

Ich will auch Grenzen. Egal welche.

Ich will aus Prinzip nichts gebrauchtes. Ich will gefälligst mein eigenes neues Land haben!

Mir persönlich gefiel die Dreistaatenlösung (BRD, DDR, Bayern) sehr gut.

Geschichte hatten wir immer nach Sport

Immer wieder überraschend, wieviele Leser den Kontext und die (sehr treffende) satirische Kritik in solchen Posts völlig übersehen.

 

 

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Zeitdiagnostik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der Wal; aber die Wahl

  1. Manfred Voita schreibt:

    Leben wir denn hier nicht auf heiligem römischen Boden?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s