Von Punk, Raben, Bärten und der Festung um wahre Kommunikation

dscn0612*Der Rabe* war eine Literaturzeitschrift im Taschenbuchformat, die in 63 Ausgaben zwischen 1982 und 2001 im Haffmans Verlag, Zürich, erschien. Ich beherberge heute noch 16 Ausgaben dieses famosen literarischen Generaltheaters in meinen Regalen.

Mein Kommilitone und Ex-Freund, Betonung auf EX, hat alle. Der andere von mir Oktoberverlagsinfizierte Kommilitone und Ex-Freund, Betonung auf EX, hatte ca. dreitausend CDs der besseren musikalischen Welle unterm Bett, die er im Bürgerfunk Münster unter dem Label „Mit dem Sinn für das wirklich Gute“ sehr schön und wahr vorstellte. Damals trug ich Bart, Marxens Vollbart, und er sagte bei Events: Der darf das, Alleinstellungsmerkmal Kühn. Unter münsteraner Punks und Literatoren. dscn0613

 

Letzte Begebenheiten meinerseits im gerade ins Nirwana gehenden Klassikerschuppen „Odeon“ (direkt rechts neben dem Antiquariat Wilsberg gelegen), anreisend aus einer wirklichen Stadt, nämlich *for ever* Frankfurt am Main,  waren das Konzert der NewYorker Pussy Galore (American noise rock band Pussy Galore)

dscn0618

 

 

sowie die Lesung der drei Titanic-Groupies, wo ich mir von Thomas Gsella eine Signatur in sein Buch „Kille Kuckuck Dideldei“ schmieren ließ. Wir hatten schließlich die Ära der Vaterschaft erreicht. Future wurde real geboren. JFK.

 

Wer wirklich musikalisch und literarisch damals Punk war, und schon ein paar Jahre hinterher, der hat den Drive bis heute hoffentlich nicht verloren. – NO FUTURE? Tja, das ist heute wieder sehr akut! Do the Punky Business!

dscn0624

 

img_20170122_232632

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kunst & Buch, Zeitdiagnostik abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s