Gesinnungsarbeit – Moralarbeit – Erbdrostenhof

Heute keine Lust, selbst was zu produzieren. Hören wir also Dietmar Dath zu, und zwar ausgiebig. Etwa seinen Ausführungen zur Diskussion mit Richard Sennett in Münster im Erbdrostenhof, initiiert von meiner WWU, ab Minute 8. Oder bei Minute 28 das Oma-Beispiel zur Erläuterung, wie es dem Kapitalismus geht und gehen wird. Oder bei 1:01 die Sentenz zu Peter Hacks. – „Aus egoistischen Gründen Solidarität“: Wollen Sie das hören? Das müssen Sie hören!

Eine sehr kluge Diskussion! Mein YouTubeLike! 😉

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Zeitdiagnostik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s