Die Silvester-Nacht in Brotstadt

Letzte Musik aus meiner kommunalen Planwirtschaft mit klarem Voting für die Mädels Damenwelt (Gärtner), Kashmir irgendwie immer ein Muss, und – klar, Last Drink incl. – mit Blues Slow ins Bett … slowly


Merke: Wenn einem soviel Gutes widerfährt, ist das schon ein paar Herforder Pilse wert!

 

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kunst & Buch abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Silvester-Nacht in Brotstadt

  1. Manfred Voita schreibt:

    Dieser Justin Johnson ist eine Entdeckung für mich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s