Good Night, Jugend der Welt

27122016 Und:
Die Rosenheim-Cops -Folge: 368 – Ein verflixtes Geschenk (bis März in der ZDF-Mediathek)
Vor dem Kommissariat wird eine Skulptur des Künstlers Ignaz Grasser aufgestellt, ein Geschenk an die Stadt Rosenheim. „Heimatliebe“ – ein dürres Gerüst zum Schreien. Der Flyer sagt: Spannungsfeld zwischen Raum und Mensch. Miriam Stockl und das ganze Institut sind am interpretieren. Großartig!

Heute eben – einfach brunznormal weitermachen: Funky Business! As usual! Yeah!

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kunst & Buch, Stalingrad, Zeitdiagnostik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s