Vortrieb II

 

Mit Musik
geht Tanzen
besser.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Gotthard Zwanzigzehn. Mit Tunnelblick. – Im ZDF-Gotthard II (20:15-21:45) gab es gerade diese Schießszene zwischen streikenden Arbeitern und hörigen befehlsvorauseilenden Polizisten. Heute wird kein Proletarier daraus Zorn entwickeln zum Widerstand, er wird denken, die bringen sich um den Mindestlohn, sollen die doch erschossen werden, die Deppen. Wenn der Proletarier heute nicht eh bei RTL II sitzt und von Fremdgehen69 träumt. Kurz: Mit der Arbeiterklasse kann heute nur der Faschist gewinnen, das Konzept Stadtguerilla war da schon zukunftsweisend für einen neuen Begriff von Befreiung. – Und dann ist schlußendlich um 21:44 Karl Marx der Wegweiser der Versöhnung zwischen Proletarier Tomasso und Ingenieur Max. Was für ein – zutreffender – Schwachsinn!

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s