Münster – das Porsche der provinziellen Oberzentren

tatort

Wunderbarer ‚Tatort Wendehammer‘ heute (Musik vom ollen Punker Arno Steffen), aus Frankfurt am Main natürlich, mit der wunderbaren Margarita Broich. Und rechts ein alleinstellungsbehafteter Porsche Targa in rot, denn nur der Targa gilt mir als echter Zuffenhausener, und links gekontert mit dem Porsche 924, der eigentlich ein kompletter Volkswagen war. Mein Freund Günter fuhr einen solchen und nahm mich als Gast damit als Bunderswehrflüchtling oft mit nach Westberlin. Den besten und einzigen Porsche, latürnich in Osnabrück im Fledder gebaut – Karman for ever – (Sing mit bei Janis Joplin!), fuhr mein Schwager Wolfgang: nämlich den VW Porsche mit aechten 80 PS, aesthetischer Aesthetik und luftiger Freiluft.

In der Sende-Folge, im direkt anschließenden Anschluß sendet das Erste, die ARD, den alten schönen Chimären-Tatort aus Münster, und beim Dreh der Anfangsszenen abends vor der Pinkus-Müller-Galerie im Kuhviertel und tags vor der Diözesanbibliothek und dem Lazzaretti war ich dabei. Das Herzstück des ganzen: Börne fuhr – wegen zu schnellen Stoppens – den von einem Privatmann von der Produktionsfirma geliehenen schwarzen wie offenen Wiesmann Roadster kaputt, indem er den virtuellen Verfolger mit einem weißen Van hinten auffahren ließ. Tja, Prozesse, Medienberichte (die WN!), nix mehr mit Wiesmann im MS-Tatort. Schade eigentlich. – Mein Privatfilm bleibt!

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kunst & Buch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s