Mit Peter Gunn durch die Nacht

Peter Gunn was an American private eye television series
which aired on the NBC and later ABC television networks from 1958 to 1961.

 

 

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kunst & Buch abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Mit Peter Gunn durch die Nacht

  1. rainer kühn schreibt:

    Meine Version wäre die von Rory Gallagher, wegen der Schärfe, und weil auch wohl deshalb Joe Bonamassa – im Blog zu finden durch Omas Garten – seit ewigen Zeiten mit einem Gallagher-Titel seine Konzerte beginnt. Als Tribut.

    • rainer kühn schreibt:

      Gallagher habe ich während meines Studiums in der Halle Münsterland gesehen, klar wurde das Studium dann noch nebensächlicher, als die Chikago-Blues Brothers und Mädels es schon gemacht hatten in der dunnemaligen Blechtrommel am Hansaring.

  2. rainer kühn schreibt:

    Mit vielfachem Nachhören ist mir aber auch die Version von ELP sehr weit vorne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s