Guten Morgen!

ich wollte ja immer trommeln oder wenigstens saxophon spielen, aber meine eltern zwangen mich zum klavier, von dem ich mich nach etwa vier jahren befreit hatte, kraft der höchsteigenen pubertät. sollte die cousine doch drauf versauern, ich spielte fußball.
percussion blieb mein ding, habe letztens die 100 top-drummer des rolling stone besichtigt, ich sag mal, ein dutzend davon würd ich mit ins bett nehmen, jeden abend

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kunst & Buch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Guten Morgen!

  1. Manfred Voita schreibt:

    Akustisch machen die sich aber ganz schön breit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s