Den sächsischen Behörden glaube ich

schon mal gar nix.

Der Terrorverdächtige Jaber al-Bakr, der so toll von Landsleuten ausgeliefert wurde, wofür die vom Innimi so doll gelobt wurden, ist tot. Der 22-jährige Syrer hat nach Angaben der sächsischen Staatskanzlei in seiner Zelle in der Justizvollzugsanstalt Leipzig Selbstmord begangen. Details wollen die Behörden am Vormittag bekannt geben. (dlf)

Meine Inkubationszeit zum totalen Dislike dieses Staates war der Deutsche Herbst. Es ist wieder soweit. Und mein Dislike is going on!

 

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stalingrad, Zeitdiagnostik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s